Zertifikate


Prüfungen / Zertifikate / Bescheinigungen

Das Dahms Privatinstitut bietet seit 1990 hervorragende Aus- und Weiterbildungen an. Der Erfolg dieser Qualifizierungen wird unseren Teilnehmern und Absolventen durch die bewährten Zertifikate (DPI) bescheinigt.
Diese sind für diejenigen wichtig, die ihre Fähigkeiten beispielsweise für Personalakten oder Bewerbungsunterlagen dokumentieren möchten. Die Ausbildungsnachweise [Trainerzertifikate (DPI)] unserer verschiedenen Trainerausbildungen sind für zahlreiche Absolventen die Grundlage ihrer beruflichen Trainertätigkeit geworden.

Prüfungen / Zertifikate (DPI):

Nachweis von Expertenwissen und persönlichen Fähigkeiten:

Zu allen Seminarthemen des Dahms Privatinstitutes und unseren Aus- und Weiterbildungen können Sie anspruchsvolle Prüfungen ablegen, durch die Sie Ihr Expertenwissen und Ihre persönlichen Fähigkeiten in besonders aussagefähiger Form nachweisen.

Die Grundlagen der Prüfungen sind die Dahms-Trainingskonzepte und die in den Seminaren vermittelten Inhalte. Da unsere Qualifizierungen weitgehend Persönlichkeitsentwicklung sind, kann der Erfolg der Weiterbildungen durch Wissensreproduktion allein nur unzureichend nachgewiesen werden. Unsere Prüfungen haben daher einen theoretischen Teil, der schriftlich geprüft wird, und einen praktischen Teil, der mündlich geprüft wird. Die Prüfungen dauern circa eine Stunde und werden in der Regel in Wermelskirchen abgenommen.
Durchgeführt werden die Prüfungen zu den verschiedenen Seminarthemen von Trainern (DPI).
Die Prüfungen zu den längerfristigen Aus- und Weiterbildungen werden von Christoph Dahms durchgeführt.
Nach erfolgreicher Prüfung wird Ihnen das Zertifikat (DPI) ausgestellt, das detailliert Ihre Kompetenzen ausweist. Besonders wertvoll ist für Sie der Nachweis persönlicher Fähigkeiten.

Kosten:

Die Gebühren für die Prüfungen zu den verschiedenen Seminarthemen betragen für jedes Thema € 145,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Prüfungsgebühren sind vor dem Prüfungstermin zu entrichten.
Die Gebühren für die Prüfungen zu den längerfristigen Aus- und Weiterbildungen sind in den Ausbildungsgebühren bereits enthalten, sofern dort keine anderen Regelungen getroffen wurden.

Leistungsanrechnung in unseren längerfristigen Aus- und Weiterbildungen:

Die Zertifikate (DPI) zu einzelnen Seminarthemen, die Sie durch unsere Prüfungen erwerben, werden in unseren längerfristigen Ausbildungen (Kommunikationstrainer (DPI), Persönlichkeitstraining (DPI), …) als bereits erbrachte Leistungen angerechnet.
Falls Sie genauere Informationen zu den Prüfungen haben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Hierzu können Sie uns über das entsprechende Kontaktformular erreichen oder unter +49 (0)2196 92357 anrufen.

Bescheinigungen / Teilnahmezertifikate für DAHMS-Seminare:

Teilnahmebescheinigungen
Zum Preis von € 15,- zzgl. der gesetzlichen MwSt. und inklusive des Versandes stellen wir Ihnen gegen Vorkasse ein Zertifikat (DPI) aus, das Ihre Teilnahme am DAHMS-Seminar bestätigt. Besonders geeignet sind diese Bescheinigungen für Zeugnismappen, Personalakten und Bewerbungsunterlagen, in denen Sie Ihr persönliches Weiterbildungsengagement aussagekräftig nachweisen möchten. Diese qualifizierten Zertifikate können auch für Seminarteilnahmen ausgestellt werden, die schon länger zurück liegen. Geben Sie bitte in dem Kontaktformular folgende Daten an:

Persönliche Daten:

Geschlecht
Titel
Vorname
Nachname
Straße
Postleitzahl
Wohnort
Telefon
Fax
E-Mail

Daten zum Seminar:

Genauer Seminartitel
Seminardatum
Seminarort
Name des Trainers (DPI)

Wichtig: Bitte achten Sie bei Ihren Angaben auf korrekte Schreibweise, da diese Angaben die Grundlage der Zertifikatausstellung sind und fehlerhafte Angaben keine erneute kostenfreie Ausstellung rechtfertigen!