soziale Organisationen: Selbstmanagement von Person und Rolle


Workshop Selbstmanagement von Person und Rolle

Das Management der eigenen Person und der eigenen Rollen in sozialen Organisationen ist ein wichtiger persönlicher Erfolgsfaktor. Nur der zielorientierte Ausgleich von eigenen und fremden Ansprüchen an Person und Rolle gewährleistet dauerhafte eigene Zufriedenheit und optimalen Arbeitserfolg.
Die mangelnde Orientierung und überhöhte Anforderungen lassen persönliche Ressourcen, Stärken, aber auch Grenzen aus dem Blickfeld geraten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können während dieses Workshops mit dem nötigen Abstand den beruflichen Alltag reflektieren, ihr Verhaltensrepertoire erweitern und sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseite des Dahms-Privatinstitutes (www.dahms-training.de).

Seminarinhalte:

     ►  professionelle Rollenanalyse – wie definiere ich meine (sozialen) Rollen?
     ►  Wie gleiche ich eigene und fremde Ansprüche aus?
     ►  Wie kann ich meine Selbstautorität erfolgreich steigern?
     ►  Was sind meine Ziele und Visionen?
     ►  Welchen Einfluss hat das soziale System der Organisation auf meine Rollendefinitionen?
     ►  Wie bringe ich eigene Wünsche, Gefühle und Ziele mit den Anforderungen an meine Rollen im Beruf in Einklang?
     ►  Wie kann ich die Eigen- und Fremdwahrnehmung managen und für mich nutzbar machen?
     ►  Wie wirkt mein eigenes Verhalten auf andere?
     ►  Wie kann ich Manipulation durch andere Menschen reduzieren?
     ►  Welches Verhaltensrepertoire steht mir zur Verfügung?
     ►  Wie kann ich das, was ich bereits erfolgreich tue, auf andere Bereiche ausweiten?
     ►  Welchen Sinn und Nutzen haben klare Zielvorstellungen?
     ►  Wie entwickle ich Umsetzungsstrategien?
     ►  Welche  Erfahrungen haben die anderen Teilnehmer und der Trainer gemacht?
     ►  Wie kann ich die gewonnen Erkenntnisse effizient und nachhaltig umsetzen?
     ►  Welche bewährten Trainingsmöglichkeiten gibt es für die Zeit nach dem Seminar?

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter,
die mehr Sicherheit im Umgang mit ihren Rollen wünschen,
die sich selbst und ihre Leistungsfähigkeit besser managen wollen,
die ein tieferes Verständnis von Rollen, Rollenverhalten und Rollengefügen bekommen möchten.

Durchführung:

Trainer des Dahms Privatinstituts

Umsetzungsbegleitung:

Wir begleiten Sie gerne bei der Konzeption und Durchführung von Projekten zur Entwicklung von Selbstautorität und professionellem Selbstmanagement in Ihrer Organisation.
Zur Umsetzungsbegleitung und Seminarergänzung bieten wir Ihnen unser individuelles Coaching an.