soziale Organisationen: Beurteilungssysteme erfolgreich einsetzen


Seminar Beurteilungssysteme erfolgreich einsetzen

Der starke Wandel sozialer Organisationen und die veränderten Erwartungen an Führung machen angepasste Führungsinstrumente notwendig. Die Einführung professioneller Beurteilungssysteme, die meistens im Rahmen von systemischen Qualitätsmanagementprozessen durchgeführt wird, erfordert eine moderne Ausrichtung praktischer Führung.
Der Hauptzweck der Beurteilungssysteme ist die Leistungssteigerung der gesamten Organisation. Deshalb ist das professionelle Beurteilungssystem ein wichtiger Baustein zur Motivierung und Motivation der Organisationsmitglieder.
In diesem Seminar trainieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Beurteilungssystem Ihrer sozialen Organisation erfolgreich zu nutzen und die Beurteilungsgespräche ziel-, mitarbeiter-, prozess- und situationsorientiert zu führen. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseite des Dahms-Privatinstitutes (www.dahms-training.de).

Seminarinhalte:

     ►  Die Akzeptanz für das Beurteilungssystem wird gesteigert.
     ►  Wichtige Einstellungen zum Beurteilungssystem werden vermittelt.
     ►  Die organisationale Bedeutung von Beurteilungssystemen wird dargestellt.
     ►  Das notwendige kommunikative Handwerkszeug wird vermittelt:
     ►  Aufbau des Beurteilungsgesprächs, Fragetechniken, Argumentation, Zielfindungs- und Vereinbarungsstrategien.
     ►  Professionelle Zielvereinbarungsprozesse in Beurteilungsgesprächen werden besprochen und gemeinsam trainiert.
     ►  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zu vertrauensbildenden Maßnahmen innerhalb und außerhalb des Beurteilungssystems angeregt.
     ►  Motivierungs- und Motivationsstrategien werden bezüglich des Beurteilungssystems dargestellt.
     ►  Der Umgang mit Kritik, Lob und Anerkennung wird trainiert.
     ►  Erfahrungen werden mit Teilnehmern und Trainer ausgetauscht.
     ►  Es werden Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer gegeben.
     ►  Bewährte Trainingsmöglichkeiten, die Teilnehmende selbständig durchführen können, werden für die Zeit nach dem Seminar gegeben.

Lehrbücher:

DAHMS-Trainingsbuch, Band 15, Führungstraining
Dipl.-Phys. Christoph Dahms

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist für diejenigen Führungskräfte und Mitarbeiter, die das Beurteilungssystem als erfolgreiches Führungsinstrument aktiv einsetzen möchten.

Durchführung:

Trainer des Dahms Privatinstituts

Umsetzungsbegleitung:

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Durchführung von Projekten zur hierarchieübergreifenden Einführung des Führungsinstrumentes Beurteilungssystem.
Auf Wunsch kann auch Coaching der Führungskräfte zur Umsetzungsbegleitung nach den Seminaren und zur Reflexion der durchgeführten Beurteilungsgespräche angeschlossen werden.


Ergänzende Informationen:

Weitere Informationen zum DAHMS-Trainingsbuch „Führung – Dialektik für Führungskräfte“ finden Sie auf der folgenden Seite:

     ►  Band 15: Führungstraining

Mit dem Thema Menschenführung beschäftigt sich auch der folgende Aufsatz. Dieser Text greift einige Aspekte des Themas „Menschenführung“ auf, die uns in unserer täglichen Trainings- und Coachingpraxis mit Leitenden aus Wirtschaft, Politik, sozialen Organisationen, … häufig begegnen.

     ►  Praxis der Menschenführung