öffentliche Verwaltung: Schlagfertigkeit für Frauen


Seminar

Schlagfertigkeit für Frauen

Das Originaltraining seit 1990

Aktive Frauen stellen sich vielfältigen Herausforderungen in der Auseinandersetzung mit anderen. In schwierigen Situationen sicher, selbstbewusst und überzeugend auftreten, ermöglicht ihnen die erfolgreiche Durchsetzung eigener Standpunkte auch gegen Widerstände. Der schnelle und geschickte Umgang mit Worten ist die Basis, um die Gegner wirkungsvoll zu schlagen.
Die Schwerpunkte dieses Seminars sind:
     ►  Umgang mit eigener Betroffenheit
     ►  richtiger Einsatz der Körpersprache
     ►  Erweiterung des aktiven Wortschatzes
     ►  Abwehr unfairer Angriffe und Einwände
     ►  im Antipathiefeld sicher argumentieren

Frauen, die auch in besonders schwierigen Situationen ihre „Frau“ stehen, wirken sicher und überzeugen. Die Teilnehmerinnen entwickeln Selbst-Autorität, werden selbstbewusster und durchsetzungsstärker. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseite des Dahms-Privatinstitutes (www.schlagfertigkeitstraining.de).

Christoph Dahms war 1990 der erste Trainer, der in sein Programm das Thema Schlagfertigkeit aufgenommen hat. Dieses damals außergewöhnliche Konzept ist kontinuierlich optimiert und neuen Erkenntnissen angepasst worden. Inzwischen ist es bestens bewährt und von Tausenden genutzt worden. Es enthält praxisnahe Techniken (Dahms-Schlagfertigkeitstechniken) und effiziente Trainingsverfahren, die es Interessierten erlauben, ihre Schlagfertigkeit mit professionellen Methoden zu verbessern.

Seminarinhalte:

     ►  mit Konfliktsituationen sicher argumentativ umgehen
     ►  Mut zur schlagfertigen Antwort entwickeln
     ►  Reflexion eigener Erfahrungen in der Verwaltung
     ►  Autorität aus sich heraus gewinnen
     ►  eigene Begeisterungsfähigkeit entwickeln
     ►  Manipulationen abwehren
     ►  schlagfertig reagieren
     ►  selbstbewusster werden
     ►  mit Zwischenrufen, Einwänden und Angriffen professionell umgehen
     ►  unfairer Dialektik sicher begegnen
     ►  Erfahrungsaustausch mit Teilnehmerinnen und Trainer
     ►  Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
     ►  bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Lehrbücher:

DAHMS-Trainingsbuch, Band 8, Schlagfertigkeit
Dipl.-Phys. Christoph Dahms

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Damen aus öffentlichen Verwaltungen, die auf Einwände, aggressive Angriffe und unfaire Dialektik richtig reagieren möchten.

Durchführung:

Trainerin des Dahms Privatinstitut
Auf Wunsch wird die Veranstaltung auch von einem Trainer geleitet.

Umsetzungsbegleitung:

Wir begleiten Sie gerne bei der Konzeption und Durchführung von Entwicklungsprojekten zur Optimierung von Rede- und Verhandlungsrhetorik in Ihrer Verwaltung.
Zur Umsetzungsbegleitung bieten wir Ihnen unser individuelles Coaching an.


Ergänzende Informationen:

Weitere Informationen zum DAHMS-Trainingsbuch „Schlagfertigkeit“ und dem grundlegenden Buch „Die Magie der Schlagfertigkeit“ mit Selbstlernprogramm zur Schlagfertigkeit finden Sie unter:

     ►  Band 8: Schlagfertigkeit – spontan mit Sprache spielen

     ►  Die Magie der Schlagfertigkeit (Standardwerk zum Thema Schlagfertigkeit)

Mit dem Thema „Schlagfertigkeit“ beschäftigen sich auch unsere Schlagfertigkeitsseite und das Interview mit Christoph Dahms, in dem viele Fragen rund um das Thema „Schlagfertigkeit“ beantwortet werden.

     ►  Die Schlagfertigkeitsseite

     ►  Interview mit Christoph Dahms zum Thema „Schlagfertigkeit“