Bildungsträger: Messetraining – erfolgreich am Messestand


Seminar
Messetraining
erfolgreich Auftreten am Messestand
Der Messeauftritt – persönliches Wirken im Besucherkontakt

Der Messeerfolg von Unternehmen hängt wesentlich vom professionellen Auftreten der Menschen am Messestand ab. Es geht darum, schnell eine von Sympathie getragene Brücke zum Kunden aufzubauen. Diese menschliche Basis bildet die Grundlage für die sachlich-fachliche Information des Messebesuchers. Der so geknüpfte Kontakt kann dann ausgebaut werden, um nachfolgende Vertriebserfolge zu ermöglichen.
In diesem Dahms-Seminar werden die Strategien, Taktiken und Techniken vermittelt, die Mitarbeiter am Messestand benötigen, um erfolgreich bestehende Kundenbeziehungen zu pflegen und Neukunden zu gewinnen. Wir werden dazu die typischen Strukturen von Gesprächen am Messestand analysieren und die für die einzelnen Phasen notwendigen Kommunikationswerkzeuge vermitteln und trainieren. In den Simulationen im Seminar ist es möglich, Verhaltensweisen zu erproben und damit die Umsetzung zu erleichtern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  erhalten praktische Tipps und können so ihr eigenes Verhalten am Messestand reflektieren und verbessern.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt dort, wo es auf Messen mal schwer werden kann: Beispielsweise wenn der Messebesucher kritisiert und Beschwerden äußert, wenn er Einwände und unfaire Angriffe formuliert, wenn er unhöflich ist, wenn er zu viel Zeit in Anspruch nimmt und Vieles mehr. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseite des Dahms-Privatinstitutes (www.dahms-training.de).

Seminarinhalte:

     ►  Erstkontakt zu Messebesuchern sicher aufbauen
     ►  die richtige Einstellung auf die Arbeit am Messestand
     ►  wirksame Ansprache der Besucher (Begrüßung, Smalltalk, …)
     ►  Sympathiefeld zum Messebesucher aufbauen
     ►  psychologische Grundlagen des Messegesprächs
     ►  Informations- und Beratungsgespräche mit Bestands- oder Neukunden erfolgreich aufbauen
     ►  durch Körpersprache sicher und sympathisch wirken
     ►  Messebesucher anhand der Körpersprache richtig einschätzen
     ►  Informationen effizient gewinnen
     ►  Gesprächsanteile von Unternehmensrepräsentant und Messebesucher
     ►  Bedürfnis- und Bedarfsanalyse effizient durchführen
     ►  Einwände, Angriffe des Gegenübers konstruktiv behandeln
     ►  schwierige Situationen am Messestand meistern
     ►  Problemtypen am Messestand angemessen behandeln
     ►  Messegespräche gekonnt beenden
     ►  überzeugend argumentieren
     ►  Abschlusstechniken
     ►  Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern und Trainer
     ►  Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
     ►  bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Lehrbücher:

DAHMS-Trainingsbuch, Band 4, Verkaufen
Dipl.-Phys. Christoph Dahms

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die  Organisation, für die sie tätig sind, auf Messen überzeugend und erfolgreich präsentieren möchten.

Durchführung:

Trainer des Dahms Privatinstituts

Umsetzungsbegleitung:

Wir bieten Ihnen zur Umsetzungsbegleitung nach dem Seminar Coaching an. Das Coaching „auf der Fläche“, das heißt in realen Verkaufssituationen, hat sich zur schnellen Optimierung des Verkaufs- und Beratungsverhaltens sehr gut bewährt.


Ergänzende Informationen:

Weitere Informationen zum DAHMS-Trainingsbuch „Verkaufen“ und den Büchern „Verkaufen I: Was Profis erfolgreich macht“ und „Verkaufen II: Einwände behandeln – Kunden gewinnen“ finden Sie unter:

     ►  Band 4: Verkaufen – Die Kunst des Überzeugens, Verkaufsverhandlungen erfolgreich führen

     ►  Verkaufen I: Was Profis erfolgreich macht!

     ►  Verkaufen II: Einwände behandeln – Kunden gewinnen

Mit dem Thema Kommunikation beschäftigen sich verschiedene Texte, die auch für den Umgang mit Kunden bedeutend sind.

     ►  Fachtexte