Bildungsträger: Konflikte lösen – harmonischer leben


Seminar
Konflikte lösen – harmonischer leben
Die Kunst Konflikte zu lösen

Konflikte begleiten Menschen ein Leben lang. Viele nehmen Konflikte als Störgrößen wahr, die verkleinert werden sollen. Konflikte entstehen, wenn zunächst unvereinbare Wünsche, Wahrnehmungen, Werte, Interessen, Sichtweisen, Vorurteile oder Erwartungen in Familien, Organisationen, Gruppen und Teams aufeinander treffen. Die Gründe für Konflikte sind sehr vielschichtig. Oft kommt es gerade deshalb zu besonderen Herausforderungen bei der Konfliktlösung.
Ziele dieses bewährten Dahms-Trainingskonzeptes sind es, Konflikte klarer zu erkennen und nachhaltig zu lösen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trainieren in diesem Seminar das lösungsorientierte Handeln in Konfliktsituationen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit eigene Konflikte zu reflektieren und Lösungsideen zu entwickeln. Die gegenseitigen Bedürfnisse und Interessen der verschiedenen Konfliktparteien werden sensibler erkannt, und das Verständnis füreinander nimmt zu. Damit ist die Grundlage für professionelle Konfliktlösungsprozesse gelegt, die Entwicklungen ermöglichen und Lebensqualität steigern. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseite des Dahms-Privatinstitutes (www.dahms-training.de).

Seminarinhalte:

     ►  Konflikte sensibel wahrnehmen
     ►  Konfliktquellen analysieren
     ►  Konfliktarten differenzieren
     ►  Steigerung von Konfliktfähigkeit der Teilnehmenden
     ►  Strategien zur Konfliktlösung erlernen
     ►  unbewusste Muster erkennen und lösungsorientiert bearbeiten
     ►  Erhöhung der Reflexionskompetenz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
     ►  Widerstände gegen Konfliktlösungen auflösen
     ►  Konflikte als Entwicklungschancen erkennen
     ►  Kritikgespräche vorbereiten und aufbauen
     ►  Kommunikationskompetenz in Konfliktsituationen erhöhen
     ►  auf unfaire Strategien (mit den Dahms-Schlagfertigkeitstechniken) geeignet reagieren
     ►  Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern und Trainer
     ►  Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
     ►  bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Lehrbücher:

DAHMS-Trainingsbuch, Band 17, Konfliktmanagement
Dipl.-Phys. Christoph Dahms

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die Konflikte konstruktiv lösen möchten, um ihre Zufriedenheit und Lebensqualität zu steigern und Entwicklungspotenziale zu nutzen.

Durchführung:

Trainer des Dahms Privatinstituts

Umsetzungsbegleitung:

Wir bieten Ihnen zur nachhaltigen Umsetzung oder Ergänzung Coaching an, um Ihre Konflikte effizient zu lösen. Besonders bei dringenden Konflikten hat sich diese sehr effiziente Methode bestens bewährt.


Ergänzende Informationen:

Weitere Informationen zum DAHMS-Trainingsbuch „Konfliktmanagement“ finden Sie unter:

     ►  Band 17: Konfliktmanagement – Die Kunst der praktischen Konfliktlösung

Mit dem Thema „Konfliktmanagement“ beschäftigt sich auch der folgende Fachaufsatz.

     ►  Konfliktmanagement für die Praxis Auszug aus einem Trainingskonzept