Bildungsträger: Die Macht der friedfertigen Kommunikation (F.K.)


Seminar
Die Macht der friedfertigen Kommunikation (F.K.)
erfolgreich, fair und nachhaltig beeinflussen

Die Kunst der gewaltfreien Beeinflussung

Dieses moderne Dahms-Trainingskonzept fängt dort an, wo andere längst aufgegeben haben. Friedfertige Kommunikation (F.K.) minimiert Konflikte und Aggressionen und fördert tolerante, offene und respektvolle Kommunikation. Es kann im privaten und beruflichen Bereich eingesetzt werden. Die Teilnehmenden erhalten hier die professionellen Verfahren, um dieses bewährte Kommunikationsmodell (F.K.) selbst in der eigenen Praxis zu nutzen.
Wir verfolgen mit dieser Trainingsveranstaltung zwei Ziele:
Erstens werden die individuellen Einstellungen der Teilnehmenden und ihre Konsequenzen in Beeinflussungsprozessen reflektiert, sodass sie eigene Prägungen überprüfen und gegebenenfalls verändern können. Die Einstellungen, die bewährte Grundlagen für friedfertige Kommunikation sind, werden vermittelt.
Zweitens werden die Kommunikationsstrategien, -methoden und -techniken dieses Dahms-Kommunikationsmodells dargestellt und trainiert. Durch die Anwendung dieser Verfahren werden die Teilnehmenden ihre Ziele in Kommunikationsprozessen mit weniger Aufwand erreichen.
Da fremde Aggressionen, unsinnige Widerstände und missbräuchlicher Machteinsatz faire Kommunikation erschweren können, liegt ein weiterer Schwerpunkt dieses Seminars in den professionellen Strategien zum richtigen Umgang mit solchen unfriedlichen Methoden. Dieses Dahms-Trainingskonzept ist der Schlüssel zur nachhaltigen Optimierung von Kommunikationsprozessen. Durch die Anwendung der friedfertigen Kommunikation in Ihrer Praxis können Sie mit einem Minimum an Konflikten und Aggressionen erfolgreich beeinflussen.
Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auch über die Internetseite des Dahms-Privatinstitutes (www.dahms-training.de).

Seminarinhalte:

     ►  Strategien, Methoden und Techniken der friedfertige Kommunikation anwenden
     ►  professionell Beeinflussungsprozesse steuern
     ►  erfolgreiche Einstellungen zur Beeinflussung anderer reflektieren
     ►  Konflikte vermeiden und Aggressionen minimieren
     ►  Sympathiefelder sicher aufbauen
     ►  mit Macht in der Kommunikation sinnvoll umgehen
     ►  soziale Rollen im Beeinflussungsprozess aktiv gestalten
     ►  Kommunikationstechniken geschickt einsetzen
     ►  mit schädlichen Vorurteilen in der Kommunikation konstruktiv umgehen
     ►  Authentizität überzeugend einsetzen
     ►  Missverständnisse vermeiden
     ►  Grenzen konstruktiv nutzen
     ►  Manipulationen erkennen und abwehren
     ►  Widerständen und fremder Aggression wirkungsvoll begegnen
     ►  mit schwierigen Situationen und Verhandlungspartnern umgehen
     ►  Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern und Trainer
     ►  Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
     ►  bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Lehrbücher:

DAHMS-Trainingsbuch, Die Macht der friedfertigen Kommunikation
Dipl.-Phys. Christoph Dahms

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die in Gesprächen, Verhandlungen und Diskussionen erfolgreich und effizient überzeugen, Menschen beeinflussen und eigene Ziele professioneller und nachhaltig erreichen möchten.

Durchführung:

Trainer des Dahms Privatinstituts

Umsetzungsbegleitung:

Wir begleiten Sie gerne bei der Konzeption und Durchführung von Entwicklungsprojekten zur Optimierung von Kommunikationskultur und Verhandlungstechniken in Ihrer Organisation. Zur Umsetzungsbegleitung und Seminarergänzung bieten wir Ihnen unser individuelles Coaching an.